Beliebig viele Google Mail-Adressen mit einem Account “generieren”

Wer gerne überwacht, was so mit seiner E-Mail-Adresse für Schindluder getrieben wird oder die E-Mails gerne gleich entsprechend von Google Mail einsortieren lassen möchte, kann bei Google Mail über einen Account beliebig viele E-Mail-Adressen nutzen:

Dazu muss einfach ein Plus-Zeichen plus weitere Zeichen vor das @-Zeichen gesetzt werden. Als Beispiel die Google Mail-Adresse meineemail@googlemail.com. Dieser Account kann auch die E-Mail-Adresse meineemail+xyz@googlemail.com nutzen. Man könnte so beispielsweise meineemail+facebook@googlemail.com nutzen oder meineemail+abakusforum@googlemail.com.

Als nächstes bestände die Möglichkeit unter Einstellungen einen Filter zu erstellen und so beispielsweise eine E-Mail den Posteingang überspringen zu lassen, mit einem Label auszustatten, weiterzuleiten, usw …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>