Kategorie-Archiv: Startups

allmytea

Muss die neue Werbestrategie sein, einfach mal alle möglichen Blogger anzuschreiben und um einen Bericht zu bitten. Dabei wird aber leider allzu oft vergessen nach dem Sinn zu Fragen, warum sollte ich in einem Internetmarketing Blog über ein Startup schreiben, dass Tee nach den Wünschen seiner Käufer mischt??? Beliebt macht man sich so nicht. Wirklich böse kann man solchen Dingen aber nicht mehr werden. Man hat sich an die täglich schwachsinnige Pressemitteilung schon längst gewöhnt …

Sonntagmorgens gibt es Kaffee

Und das recht zuverlässig jeden Sonntag morgen, bei meinen Frühstückszeiten aber eigentlich schon fast Mittag … insofern finde ich den vom Kaffee-Startup gewählten Namen sonntagmorgen.com gut gewählt. Für mich allerdings unverständlich aus welchen Gründen man auf die .com-Domain und nicht auf die .de-Domain setzt? Zumindest hat man aber auch die de-Domain …

Preislich ist der Kaffee von Sonntagmorgen allerdings wohl nix für Sparfüchse. 10 Euro plus 3,90 Euro für Versand. 13,90 Euro für 250 g Kaffee … da muss er schon ziemlich gut sein.

Mal schaun ob wir noch weitere Startups sehen, die die Idee von MyMüsli kopieren und individuelle Mischungen anbieten …