Yingiz an die Börse!?

Einer Reihe von Berichten zufolge will das Internet-Netzwerk Yingiz im November an die Börse. Yingiz bündelt die Einkaufsmacht von Verbrauchern. Wenn ein Mitglied etwas kauft erhalten Mitglied und Yingiz eine Provision.

Ist ja auch egal was die machen. Auf jeden Fall hat es mich gewundert, dass es ein deutschsprachiges Internetangebot gibt, dass noch dieses Jahr an die Börse strebt, mir aber nicht wirklich bekannt ist. Und der Alexa Rankg verrät das die Seite bisher auch noch nicht mega-erfolgreich ist. Meine Meinung: Das wird nix.

Allerdings sollen zum Börsengang erst einmal die Mitglieder anteile an Yingiz erwerben. Ich hoffe die Mitglieder überlegen sich diesen Schritt gut.

Ein Gedanke zu „Yingiz an die Börse!?“

  1. Auch ich bin da sehr skeptisch. Hinzu kommt nämlich, dass das Geschäftsmodell alles andere als neu ist. Der Unterschied zu bereits etablierten Plattformen ist lediglich, dass yingiz versucht von der Web 2.0 Welle zu profitieren. Außerdem bieten recht viele Shopping Communities mittlerweile solche integrierten Rückvergütungssysteme an. Einfach mal bei Google nach “shopping community” suchen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>